veganes beet wellington serviert mit einer flasche rotwein
Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Veganes Beet Wellington

Dieses vegane Beet Wellington ist das perfekte Essen für alle, die Weihnachten vegan feiern wollen.
Gericht Main Course
Land & Region Vegan
Keyword beet wellington, veganes filet wellington, weihnachten vegan
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Kochzeit 35 Minuten
Totale Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 6
Kalorien 346kcal
Autor Aline Cueni

Equipment

Zutaten

Mushroom Duxelles

  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Zwiebeln fein gehackt
  • 4 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 500 g Champignongs in kleine Würfel geschnitten
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL frische Kräuter (z.B. Thymian, Rosmarin, Petersilie) gehackt
  • 2 TL vegane Worcestershire Sauce oder Sojasauce
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Paprika Mein Favorit: geräuchertes Paprika
  • ½ TL Pfeffer

Marinierte Rote Beete

  • 500 g gekochte Rote Beete ~ 5 kleine Beete, sollten alle etwa die gleiche Grösse haben
  • 2 EL Senf Mein Favorit: Dijon Senf
  • Salz & Pfeffer zum Würzen

Beet Wellington

  • 1 veganer Blätterteig der günstigere ohne Butter ist zu 90% vegan, lies die Zutaten, um sicher zu sein
  • 1 EL pflanzliche Milch ich verwende Hafer- oder Sojamilch

Anleitungen

Mushroom Duxelles

  • Erhitze eine grosse Pfanne mit Olivenöl. Glasiere die gehackten Zwiebel und Knoblauch für circa 3 Minuten darin an. Gib die fein gehackten Champignons dazu und brate sie bei starker Hitze circa 5 Minuten an, bis keine Flüssigkeit mehr übrig ist.
  • Gib den Zitronensaft, frische Kräuter und Gewürze dazu und verrühre es gut. Gib alles in eine Schüssel und lass es vollständig abkühlen. *Kann einen Tag im Voraus zubereitet und im Kühlschrank gelagert werden.

Marinierte Rote Beete

  • Gib die gekochten Rote Beete, Senf, Salz und Pfeffer in eine Schüssel. Massiere die Marinade mit den Händen ein.

Beet Wellington Zubereiten

  • Heize den Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vor.
  • Zwei kleine Beet Wellingtons (siehe Tipps): Halbiere den Blätterteig und leg eine Hälfte mit der langen Seite parallel zu dir auf ein Backpapier. (Leg die zweite Hälfte zurück in den Kühlschrank - kalter Teig lässt sich einfacher verarbeiten).
  • Verteile ¼ des Duxelles in der Mitte des Blätterteigs. Leg die Hälfte der Rote Beete darauf (Evtl. musst du eine Beete halbieren, damit du für jede Teighälfte gleichviel hast.). Verteile 1/4 der Duxelles auf und rund um die Beete. Am besten machst du dies von Hand und drückst die Pilze leicht an, damit sie nicht gleich wieder herunterfallen.
  • Schneide nun auf jeder Seite des Blätterteigs lange Streifen. Fange an, die Streifen über die Masse zu legen (fast wie flechten). Falls du übrigen Teig hast, kannst du diesen verwenden, um die Enden damit zu bedecken. → Sieh dir die Schritt-für-Schritt Bilder im Post oben an!
  • Wiederhole nun das Gleiche mit dem zweiten Blätterteig.
  • Ein grosses Beet Wellington: Schneide den Blätterteig am Anfang einfach nicht in zwei Teile, ansonsten kannst du genau gleich vorgehen.
  • Bestreiche den Blätterteig mit pflanzlicher Milch und backe sie im vorgeheizten Ofen für 25 Minuten goldbraun an.
  • Schneide das vegane Filet Wellington mit einem Wellenschliffmesser (oder Brotmesser) in dicke Scheiben und serviere es mit veganer Bratensauce.

Video

Aline's Tipp

  • Du kannst ein grosses oder zwei kleine Wellingtons machen. Ich bevorzuge die zweite Option, da die kleinen einfacher zu handhaben sind und du eins zum Warmhalten im Ofen lassen kannst.
  • Ich verwende immer gekaufte gekochte Rote Beete. Es ist der schnellste Weg und du hast nicht mit violetten Händen und Küche zu kämpfen. Achte beim Kauf darauf, dass etwa alle gleich gross sind. 
  • In praktisch jedem Supermarkt bekommst du veganen Blätterteig. Oftmals ist der günstigere vegan, da er keine Butter enthält. Achte beim Kauf aber unbedingt auf das Etikett und überprüfe die Zutaten.

Nutrition

Calories: 346kcal | Carbohydrates: 35g | Protein: 7g | Fat: 21g | Saturated Fat: 5g | Sodium: 639mg | Potassium: 759mg | Fiber: 4g | Sugar: 9g | Vitamin A: 230IU | Vitamin C: 10.3mg | Calcium: 55mg | Iron: 2.4mg