Go Back
+ servings
best homemade hummus recipe
Drucken Pin
4.94 von 15 Bewertungen

Hummus

Mit diesem Rezept kannst du ganz einfach Hummus selber machen. Du brauchst nur eine Handvoll Zutaten, welche sich in 5 Minuten zu einem geschmeidigen und geschmackvollen Hummus verwandeln.
Gericht Basic Recipe
Land & Region Vegan
Keyword hummus rezept, hummus selber machen, kichererbsen hummus
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 5 Minuten
Portionen 4
Kalorien 254kcal

Zutaten

  • 1 Dose Kichererbsen 250g Abtropfgewicht, abgetropft
  • 60 g Tahini
  • 60 ml Aquafaba Abtropfwasser der Kichererbsen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zitrone nur Saft
  • 1 kleine Knoblauchzehe gehackt
  • ½ TL Salz oder mehr zum Abschmecken
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • ¼ TL Zwiebelpulver optional

Zubereitung

  • Mixe alle Zutaten in dem Food Processor, bis du einen geschmeidigen Hummus hast. Gib bei Bedarf mehr Wasser oder Aquafaba dazu.
  • Optional: Dekoriere den Hummus mit Olivenöl, Petersilie, Paprikapulver und Kreuzkümmel.

Video

Notizen

  • Tipp: Schäle die Kichererbsen für einen super feinen und geschmeidigen Hummus!
  • Aquafaba ist das Abtropfwasser der Kichererbsen und macht den Hummus extra fluffig. Aquafaba wird in der veganen Küche sehr oft als Alternative zu Eiweiss verwendet, da es genauso steifgeschlagen werden kann.
  • Ich benutze immer die gekochten Kichererbsen in der Dose. Alternativ kannst du die Kichererbsen auch selber nach Packungsanweisung kochen, was aber sehr zeitintensiv ist. 

Nutrition

Serving: 4Servings | Energie: 254kcal | Kohlenhydrate: 19g | Protein: 8g | davon gesättigte Fettsäuren: 2g | Natrium: 903mg | davon Ballaststoffe: 5g