Go Back
+ servings
griechischer salat in einer schüssel
Drucken Pin
5 von 2 Bewertungen

Griechischer Salat

Das beste, schnellste, und einfachste griechischer Salat Rezept überhaupt! Dieser mediterrane Sommersalat ist erfrischend und schmeckt einfach immer!
Gericht Salad
Land & Region Vegan
Keyword griechischer salat dressing, griechischer salat mit feta, griechischer salat rezept
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
Portionen 2 -4
Kalorien 433kcal

Equipment

Zutaten

Salat

  • 2 grosse Tomaten klein geschnitten
  • 1 Gurke entkernt & gewürfelt
  • 150 g Kalamata Oliven entkernt & halbiert
  • 1 rote Zwiebel gehackt
  • ½ Bund glatte Petersilie gehackt
  • ½ Portion Veganer Feta optional

Dressing

Zubereitung

  • Geschnittene Tomaten, Gurke, Oliven, Zwiebel, und Petersilie in eine grossen Schüssel geben. Optional: Veganen Feta in Würfel dazugeben oder ihn zwischen den Fingern zu Krümeln bröseln.
  • Alle Zutaten für das Dressing in ein Einmachglas geben und gut schütteln oder in einer kleinen Schüssel vermischen.
  • Das Dressing über den Salat giessen und alles gut vermischen.

Notizen

  • Gurke Entkernen: Salatgurken bestehen grösstenteils aus Wasser, was den Salat wässrig und eventuell fad macht. Um dies zu verhindern, kannst du die Gurke entkernen. Dazu den inneren Teil der Gurke, also die Kerne, mit einem kleinen Löffel auskratzen und die Gurke anschliessend Würfeln.
  • Rezeptvariante: Gib gewürfelte Paprika und sonnengetrocknete Tomaten zum Salat.
  • Oliven: Kalamata Oliven sind eins der besten und geschmackvollsten Oliven überhaupt. Du kannst sie aber auch durch andere Oliven ersetzen, falls du dies magst. Ich kaufe sie immer schon entsteint. Übrigens musst du die eingelegten Oliven nicht waschen, die Salzigkeit verleiht dem Salat einen tollen Geschmack.
  • Feta: Dieser Salat schmeckt mit und ohne Feta. Vegetarier können regulären Feta verwenden, Veganer können ihren eigenen nach diesem veganen Feta Rezept herstellen. Leider habe ich noch keinen veganen Feta aus dem Supermarkt gefunden, der auch wirklich gut schmeckt. Darum rate ich dir, ihn selber zu machen.
  • Vorbereiten: Dieser Salat eignet sich hervorragend, um schon einen Tag im Voraus gemacht zu werden. Bereite das Rezept vollständig zu und bewahre ihn gut verschlossen im Kühlschrank auf. Nimm ihn circa 30 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank, damit er nicht eiskalt ist.
  • Reste können für 1-2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Nutrition

Energie: 433kcal | Kohlenhydrate: 21g | Protein: 4g | Fett: 39g | davon gesättigte Fettsäuren: 5g | Natrium: 1109mg | Kalium: 687mg | davon Ballaststoffe: 7g | davon Zucker: 10g | Vitamin A: 2810IU | Vitamin C: 46mg | Kalzium: 118mg | Eisen: 3mg