Go Back
+ servings
scheiben frisch gebackenes gesundes brot
Drucken Pin
4.73 von 22 Bewertungen

Gesundes & Schnelles Brot ohne Hefe

Dieses gesunde und schnelle Brot ohne Hefe steht in einer Stunde fertig gebacken auf dem Tisch! Ein Rezept für jene, die gesundes Brot lieben und wenig Zeit zum Backen haben.
Gericht Bread
Land & Region Vegan
Keyword brot ohne hefe, gesundes brot, schnelles brot
Zubereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 50 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Portionen 8 (1 Brot)
Kalorien 267kcal

Zutaten

  • 220 g Dinkelvollkornmehl oder Roggenvollkornmehl, Weizenvollkornmehl, Mischung aus allen 3
  • 130 g Weissmehl
  • 1 EL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 115 g gemischte Körner und Nüsse siehe Notizen für exakte Mischung
  • 1 EL Apfelessig
  • 360 ml Sprudelwasser oder Leitungswasser
  • 1 EL Haferflocken
  • 1 TL Öl

Zubereitung

  • Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Mehl, Backpulver, Salz, Körner, und Nüsse in einer grossen Schüssel mischen.
  • Apfelessig und Sprudelwasser dazugiessen und mit einem Löffel zu einem nassen Teig verrühren (dieses Brot musst du nicht kneten).
  • Eine 25cm Kastenform mit Öl einstreichen und den Teig in die Form füllen. Mit Haferflocken bestreuen (optional).
  • Brot für 50 Minuten backen. Für 5 Minuten auf einem Gitter auskühlen, aus der Form nehmen, und vor dem Anschneiden vollständig auskühlen lassen.

Notizen

  • Körner & Nüsse: Du kannst eine eigene Mischung ganz nach deinem Geschmack machen. Ich liebe diese Kombination:
    • 35g Sesam (ungeschält)
    • 35g Kürbiskerne
    • 2 EL Mohn
    • 35g Mandeln, Haselnüsse oder Walnüsse
  • Sprudelwasser: Hilft, das Backpulver zu aktivieren und das Brot luftiger zu machen. Du kannst aber ohne Bedenken auch Leitungswasser verwenden.
  • Vollkornmehl: Dieses Brot ist sehr flexibel. Für den Anteil Vollkornmehl (220g) kannst du entweder Dinkel-, Roggen- oder Weizenvollkornmehl, oder eine Mischung aus allen 3, verwenden.
  • In einem Küchentuch eingepackt bleibt das Brot für 2 Tage frisch.
  • Brotreste (oder die Hälfte des Brotes - je nach Grösse deines Haushaltes) frierst du am besten direkt nach dem Backen ein. → Wenn du es vor dem Einfrieren in Scheiben schneidest, kannst du einzelne Scheiben im Toaster auftauen.

Nutrition

Energie: 267kcal | Kohlenhydrate: 38g | Protein: 8g | Fett: 9g | davon gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 304mg | Kalium: 257mg | davon Ballaststoffe: 6g | davon Zucker: 1g | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 153mg | Eisen: 4mg