Go Back
+ servings
spargelrisotto mit frischer minze neben einem glas wein
Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Spargelrisotto

Spargelrisotto mit grünem Spargel, Minze und Zitronensaft - ein frisches, einfaches, veganes, und leckeres Gericht zur Spargelzeit!
Gericht Mains
Land & Region Vegan
Zubereitungszeit 5 Minuten
Kochzeit 23 Minuten
Gesamtzeit 28 Minuten
Portionen 4
Kalorien 449kcal

Zutaten

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel oder 2 Schalotten, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe gehackt
  • 315 g Risottoreis Arborio
  • 240 ml Weisswein oder Martini
  • 1.2 L Gemüsebrühe heiss
  • 450 g grüne Spargeln
  • 2 EL pflanzliche Margarine oder Olivenöl
  • ½ Bund frische Minze gehackt
  • ein Spritzer Zitronensaft

Zubereitung

  • Risotto: Einen Topf mit einem Esslöffel Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch für 3 Minuten darin andünsten. Reis dazugeben und für eine weitere Minute unter ständigem Rühren andünsten.
  • Mit Weisswein ablöschen und vollständig einköcheln lassen. Mit einer guten Prise Salz und Pfeffer würzen.
  • Soviel heisse Gemüsebrühe beigeben, bis der Reis knapp damit bedeckt ist (~ 250ml). Bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren köcheln, bis alle Flüssigkeit eingekocht ist. Erst dann wieder mit mehr Gemüsebrühe bedecken. Vorgang wiederholen, bis die Gemüsebrühe vollständig aufgebraucht ist (dauert circa 20-25 Minuten).
  • Spargel: In der Zwischenzeit die hölzernen Spargelenden abbrechen. Die untere Hälfte der Spargel in dünne Scheiben und die obere Hälfte in circa 2 cm Stücke schneiden.
    Eine Bratpfanne mit einem Esslöffel Olivenöl erhitzen. Spargel beigeben und für 5 Minuten bei mittlere Hitze anrösten.
  • Geröstete Spargel, Margarine, Minze, und Zitronensaft in das Risotto einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Risotto von der Hitze nehmen und vor dem Servieren 2-5 Minuten zugedeckt stehen lassen.

Notizen

  • Käse: Kann mit einer pflanzlichen Käsealternative oder Parmesan Käse (nicht vegan) serviert werden. Der Käse kann auch im letzten Schritt mit unter den Reis gerührt werden, dann wird das Risotto noch cremiger.
  • Reste können für 3-4 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Nutrition

Energie: 449kcal | Kohlenhydrate: 72g | Protein: 8g | Fett: 10g | davon gesättigte Fettsäuren: 2g | Trans Fat: 1g | Natrium: 1228mg | Kalium: 376mg | davon Ballaststoffe: 5g | davon Zucker: 6g | Vitamin A: 1505IU | Vitamin C: 9mg | Kalzium: 44mg | Eisen: 6mg