Go Back
+ servings
nahaufnahme von nudelsalat caprese
Drucken Pin
4.5 von 2 Bewertungen

Nudelsalat Caprese

Ein einfacher und schneller Nudelsalat Caprese mit Cherrytomaten, Mozzarella, Basilikum, und italienischem Balsamico-Dressing!
Gericht Salad
Land & Region Italian
Keyword italienischer nudelsalat, nudelsalat caprese, nudelsalat tomate mozzarella
Zubereitungszeit 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Portionen 4
Kalorien 388kcal

Zutaten

Nudelsalat

  • 200 g Orecchiette oder Pasta nach Wahl
  • 250 g Cherrytomaten halbiert
  • 150 g Mini Mozzarella-Kugeln oder Mozzarella in Würfel geschnitten
  • ½ Bund frischer Basilikum grob gehackt

Dressing

Zubereitung

  • Nudeln gemäss Packungsanleitung in kochendem Salzwasser al dente kochen. Abgiessen, bei Bedarf mit etwas Olivenöl mischen (damit die Nudeln nicht aneinander kleben), und für 15 Minuten abkühlen lassen.
  • Alle Zutaten für das Dressing in ein Einmachglas geben und gut schütteln oder in einer kleinen Schüssel vermischen.
  • Alle Zutaten für den Nudelsalat in eine grosse Schüssel geben, das Dressing darüber giessen, und gut mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Optional: Mit Balsamico Creme beträufeln!

Video

Notizen

  • Vorbereiten: Dieser Salat kann sehr gut einen Tag im Voraus zubereitet werden. Bewahre ihn bis 30 Minuten vor dem Servieren im Kühlschrank auf. 
  • Reste können für 3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  • FODMAP-Arme Diät: Das Rezept ist für eine low FODMAP Diät geeignet (1 Portion pro Tag), wenn du glutenfreie Nudeln verwendest (auf Mais- oder Reis-Basis von Barilla).

Nutrition

Energie: 388kcal | Kohlenhydrate: 42g | Protein: 14g | Fett: 19g | davon gesättigte Fettsäuren: 4g | Cholesterin: 13mg | Natrium: 342mg | Kalium: 265mg | davon Ballaststoffe: 2g | davon Zucker: 5g | Vitamin A: 366IU | Vitamin C: 15mg | Kalzium: 150mg | Eisen: 1mg