Go Back
+ servings
veganer karottenlachs auf einem bagel mit kapern und dill
Drucken Pin
4.67 from 3 votes

Karottenlachs - Veganer Lachs

Veganer Karottenlachs - die leckere vegane Alternative zu geräuchertem Lachs! Mit Karotten, Flüssigrauch, und Nori Blätter!
Gericht Appetizer
Land & Region Vegan
Keyword karottenlachs, veganer lachs
Zubereitungszeit 12 Minuten
Kochzeit 3 Minuten
Kühlzeit 1 Stunde
Gesamtzeit 1 Stunde 15 Minuten
Portionen 8
Kalorien 43kcal

Zutaten

Zubereitung

  • Karotten waschen und schälen. Mit einem Sparschäler längsweise in dünne Scheiben schneiden.
  • Einen Topf mit Wasser und 1 TL Salz zum Kochen bringen. Karotten für 3 Minuten darin blanchieren (sie sollten etwas weich sein aber immer noch einen guten Biss haben). Über einem Sieb abgiessen und für 5-10 Minuten leicht auskühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Marinade in einer grossen Schüssel mischen.
  • Die noch warmen Karotten zu der Marinade geben und vorsichtig mischen.
  • Für mindestens eine Stunde oder über Nacht im Kühlschrank marinieren. Je länger die Karotten mariniert werden, desto intensiver ist ihr Aroma. → Am besten in einer auslaufdichten Tupperware aufbewahren und Tupperware von Zeit zu Zeit im Kühlschrank auf den Kopf stellen (so verteilt sich die Marinade noch besser).
  • Serviervorschlag: Mit frischen selbstgemachten Bagels, veganem Frischkäse, Meerrettich, Kapern, Schalotten, und frischem Dill!

Notizen

  • Reste können für 5 Tage in einer Tupperware im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Nutrition

Energie: 43kcal | Kohlenhydrate: 2g | Protein: 1g | Fett: 4g | davon gesättigte Fettsäuren: 1g | davon mehrfach ungesättigtes Fett: 1g | davon einfach ungesättigte Fettsäuren: 3g | Natrium: 435mg | Kalium: 81mg | davon Ballaststoffe: 1g | davon Zucker: 1g | Vitamin A: 3838IU | Vitamin C: 2mg | Kalzium: 9mg | Eisen: 1mg