Go Back
+ servings
Roasted Red Pepper Hummus
Drucken Pin
5 von 3 Bewertungen

Paprika Hummus

Dieser aromatische Paprika Hummus ist einfach zu machen und schmeckt durch die Zugabe von gerösteter Paprika leicht süsslich. Lass mich dir zeigen, wie man das Rezept für diese Hummus Variante macht.
Gericht Basic Recipe
Land & Region Vegan
Keyword hummus mit paprika, hummus selber machen, paprika hummus
Zubereitungszeit 5 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
Portionen 4
Kalorien 264kcal

Zutaten

Zubereitung

  • Wenn du die gerösteten Paprika selber machen willst, starte damit (Paprika Rösten & Häuten - So geht's). Alternativ kannst du auch eingelegte geröstete Paprika kaufen.
  • Mixe alle Zutaten in dem Food Processor, bis du einen geschmeidigen Hummus hast. Gib bei Bedarf mehr Wasser oder Aquafaba dazu.
  • Optional: Dekoriere den Hummus mit Olivenöl, Sesam, und gerösteter Paprika.

Notizen

  • Wenn du die gerösteten Paprikas selber machst, nimm rote Spitzpaprika. Diese geben dem Hummus ein besonders süsses & leckeres Aroma.
  • Aquafaba ist das Abtropfwasser der Kichererbsen und macht den Hummus extra fluffig. Aquafaba wird in der veganen Küche sehr oft als Alternative zu Eiweiss verwendet, da es genauso steifgeschlagen werden kann.
  • Ich benutze immer die gekochten Kichererbsen in der Dose. Alternativ kannst du die Kichererbsen auch selber nach Packungsanweisung kochen, was aber sehr zeitintensiv ist. 

Nutrition

Energie: 264kcal | Kohlenhydrate: 22g | Protein: 8g | Fett: 17g | davon gesättigte Fettsäuren: 2g | Natrium: 1156mg | Kalium: 305mg | davon Ballaststoffe: 6g | Vitamin A: 300IU | Vitamin C: 24.1mg | Kalzium: 75mg | Eisen: 2.5mg