Go Back
+ servings
braided nutella bread on a dark wooden board
Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Nutella Zopf

Schokolade, geröstete Haselnüsse, und der luftigste Zopfteig vereint in einem, darf ich vorstellen? Der weltbeste Nutella Zopf!
Gericht Breakfast, Dessert
Land & Region Swiss
Keyword nutella zopf rezept, wie macht man nutella zopf, zopf mit nutella gefüllt
Zubereitungszeit 45 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Aufgehzeit 2 Stunden 30 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 15 Minuten
Portionen 6
Kalorien 427kcal

Zutaten

Teig

  • 250 g Weissmehl oder Zopfmehl
  • 150 ml lauwarme Sojamilch ungesüsst
  • 40 g Zucker
  • 10 g frische Hefe oder 1 TL Trockenhefe
  • 1 TL Salz
  • 1 Pck Bourbone Vanille Zucker
  • 0.5 Zitrone nur abgerieben Schale
  • 45 g pflanzliche Margarine

Nutella Füllung

  • 150 g Nutella oder veganer Schokoaufstrich
  • 40 g Haselnüsse geröstet & gehackt

Anstrich - Optional

Zubereitung

Zopfteig

  • Mische die lauwarme Milch, Zucker, und Hefe in einer kleinen Schüssel und lass es 5 Minuten stehen, bis es anfängt zu schäumen. Knete es mit dem Mehl, Salz, Bourbone Vanille Zucker, und Zitronenzeste für 5 Minuten auf langsamer Stufe in der Küchenmaschine.
  • Gib die Margarine dazu und knete es für weitere 10 Minuten auf mittlerer Stufe, bis du einen geschmeidigen Teig hast, der sich gut von der Schüssel löst. Decke es mit einem feuchten Küchentuch ab und lass es für 1.5 Stunden bei Raumtemperatur aufgehen.

Füllung & Formen

  • Röste in der Zwischenzeit die Haselnüsse für 5 Minuten in einer Pfanne goldbraun an und hacke sie klein.
  • Rolle den Teig mithilfe eines Wallholz auf einer bemehlten Arbeitsfläche in ein langes Rechteck aus (25cm x 40cm). Verteile die Nutella darauf, lass 1cm des Randes frei. Verteile nun die Nüsse darauf.
  • Rolle den Teig zu einem langen Strang auf, schneie ihn der Länge nach in der Mitte auf, und flechte beide Stränge zu einem Zopf zusammen.
  • Leg den Zopf vorsichtig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform (Länge 25cm), decke es mit einem feuchten Küchentuch ab, und lass den Zopf nochmals für 1 Stunde bei Raumtemperatur aufgehen (oder über Nacht im Kühlschrank).
  • Backen: Heize den Ofen auf 200° Ober-/Unterhitze vor. Bestreiche den Zopf mit dem Anstrich und backe ihn für 30 Minuten.
  • Lass den Nutella Zopf für 15 Minuten auf einem Gitter auskühlen, bevor du ihn schneidest.

Notizen

  • Anstatt Sojamilch kannst du auch ungesüsste Nuss- oder Hafermilch verwenden. Wenn du nur gesüsste Milch hast, reduziere den Zucker im Rezept.
  • Der Zopf schmeckt frisch am besten, kann aber eingepackt für 2 Tage aufbewahrt werden oder im Tiefkühler für 3 Monate.
  • Vegane Variante: Verwende anstatt Nutella einen pflanzlichen Schokoladenaufstrich.

Nutrition

Energie: 427kcal | Kohlenhydrate: 61g | Protein: 7g | Fett: 17g | davon gesättigte Fettsäuren: 8g | Natrium: 476mg | Kalium: 234mg | davon Ballaststoffe: 3g | davon Zucker: 25g | Vitamin A: 315IU | Vitamin C: 5.3mg | Kalzium: 78mg | Eisen: 3.5mg