Go Back
+ servings
veganer thai eistee in gläsern gefüllt mit eis
Drucken Pin
5 von 2 Bewertungen

Thai Eistee

Veganer Thai Eistee - das eisgekühlte Sommergetränk, dass du auf keinen Fall verpassen darfst!
Gericht Drinks
Land & Region Asian, Vegan
Keyword eistee selber machen, thai eistee rezept, thailändische rezepte
Zubereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Kühlzeit 1 Stunde
Gesamtzeit 15 Minuten
Portionen 2
Kalorien 91kcal

Zutaten

  • 480 ml kochendes Wasser
  • 2 Beutel Schwarztee 4 für einen sehr starken Eistee
  • 30 g brauner Zucker oder Kokosblütenzucker
  • 2 Sternanis
  • 2 Nelken
  • 1 Kardamom Kapsel zerdrückt
  • 120 ml Hafermilch oder leichte Kokosnussmilch, Sojamilch
  • eine Handvoll Eiswürfel

Zubereitung

  • Bring das Wasser zum Kochen, gib den Tee und die Gewürze dazu, und lass es 5 Minuten ziehen. 
  • Nimm die Teebeutel raus und lass den Eistee für eine Stunde auf der Küchentheke abkühlen. → Lass die Gewürze zum Abkühlen im Tee, das gibt ein stärkeres Aroma.
  • Entferne die Gewürze und verteile den Tee in zwei Gläsern. Füll sie mit Eiswürfel und der Hafermlich auf.

Notizen

  • Verdopple die Zuckermenge für einen süsseren Eistee.
  • Bereite den Tee einen Tag im Voraus zu und bewahre ihn im Kühlschrank auf (die Gewürze kannst du im Tee lassen, dies gibt ein stärkeres Aroma).

Nutrition

Energie: 91kcal | Kohlenhydrate: 20g | Protein: 1g | Natrium: 45mg | Kalium: 47mg | davon Zucker: 18g | Vitamin A: 125IU | Kalzium: 112mg | Eisen: 1mg