Go Back
+ servings
Vegane Hefeteig Osterhasen auf einem blauem Tuch in einem blauen Teller
Drucken Pin
4 von 3 Bewertungen

Vegane Hefeteig Osterhasen

Diese supersüssen und luftigen vegane Hefeteig Osterhasen sind perfekt für jeden Osterbrunch. Ob mit Familie, Freunden oder Kindern, diese Zopfhasen sind der Hit an jeder Osterparty!
Gericht Bread
Land & Region Vegan
Keyword hefeteig osterhasen, osterhasen aus hefeteig, vegane oster rezepte
Zubereitungszeit 40 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Teig Aufgehzeit 2 Stunden
Gesamtzeit 1 Stunde
Portionen 4
Kalorien 322kcal

Zutaten

Teig

  • 250 g Weissmehl
  • 10 g frische Hefe oder 1 TL Trockenhefe
  • 150 ml lauwarme Sojamilch ungesüsst
  • 15 g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 30 g pflanzliche Margarine oder pflanzliche Butter

Anstrich & Dekoration

  • 1 EL Sojamilch ungesüsst
  • 1 EL Agavendicksaft oder Ahornsirup
  • 1 EL Blaumohn oder Hagelzucker

Zubereitung

Teig

  • Erwärme die Milch lauwarm und löse die Hefe und Zucker für 5 Minuten darin auf, bis es anfängt zu schäumen. Gib es mit dem Mehl und Salz in die Küchenmaschine und knete es für 5 Minuten auf niedriger Stufe.
  • Gib die Margarine in Stücken dazu und knete es für weitere 5-10 Minuten auf mittlerer Stufe, bis du einen geschmeidigen Teig hast, der sich leicht von der Schüssel löst. Lass den Teig mit einem feuchten Küchentuch abgedeckt 1.5 Stunden aufgehen (oder über Nacht im Kühlschrank → siehe Tipps).

Formen

  • Teile den Teig in 4 gleichgrosse Stücke und forme sie zu langen Rechtecken. Schneide von jedem ~1cm Teig weg und forme ihn zu einer kleinen Kugel→ diese bildet den Hasenschwanz. Rolle jeweils den restlichen Teig in einen langen Strang (~30cm).
  • Forme nun jeden Strang und Kugel zu einem Hasen → Hier gibt es eine Schritt für Schritt Anleitung mit Bildern.
  • Leg die Hasen auf ein mit Backpapier belegtes Blech. Mische die Sojamilch und Agavendicksaft und bestreiche die Hasen damit. Starte nun den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorzuheizen und lass die Hasen nochmals 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen.

Dekoration & Backen

  • Bestreiche die Hasen ein zweites Mal mit dem Anstrich und verteile die Mohnsamen auf den Ohren sowie dem Schwanz. Backe sie für 20 Minuten goldig braun. Lass sie vor dem Servieren auf einem Gitter auskühlen.

Notizen

  • Das Rezept ist für 4 Hasen, verdopple die Zutaten für 8 (Familie mit Kindern).
  • Das Rezept gelingt mit jeder pflanzlichen Milch, Sojamilch hat meiner Meinung aber den geringsten Eigengeschmack.
  • Bereite den Teig (Schritt 1&2) am Abend vor und lass ihn über Nacht im Kühlschrank gehen. Beginne am nächsten Morgen direkt mit dem Formen.

Nutrition

Energie: 322kcal | Kohlenhydrate: 54g | Protein: 8g | Fett: 7g | davon gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 642mg | Kalium: 144mg | davon Ballaststoffe: 2g | davon Zucker: 5g | Vitamin A: 80IU | Kalzium: 88mg | Eisen: 3.4mg