*This post may contain affiliate links. Thank you for your support.

Ein einfaches und vegetarisches Rezept für grünen Spargel im Blätterteig! Diese frühlingshaften Spargel-Blätterteig-Taschen sind die perfekte Kombination aus knackigem Spargel, cremigem Käse und fluffigem Blätterteig! Ideal als Snack, Beilage oder zum Brunch!

grüner spargel im blätterteig gerollt

Spargel im Blätterteig, oder auch liebevoll Spargel Blätterteig Taschen genannt, ist nicht nur lecker, sondern ein echter Hingucker! Die Kombination von knackigem grünen Spargel mit luftigem buttrigen Blätterteig und geschmolzenem Käse ist unwiderstehlich lecker.

spargel blätterteig taschen auf einem backpapier

Obwohl es sehr chic aussieht, ist das Rezept ausgesprochen einfach und schnell zubereitet. Es ist perfekt für ein leichtes Mittagessen, einen Brunch oder als beeindruckende Beilage. Du kannst die Spargel Blätterteig Taschen warm oder kalt geniessen, so können sie auch gut im Voraus gebacken werden.

Zutaten

Die Mengenangaben findest du im Rezept.

  • Grüner Spargel – Verwende frischen grünen Spargel! Optimal wäre, wenn alle Spargelstangen etwas die gleiche Dicke aufweisen.
  • Blätterteig – Sorgt für knusprige, buttrige Spargel-Taschen!
  • Skyr – Dies wird einen cremigen, säuerlichen Kontrast zum knackigen Spargel hinzufügen. Gelingt auch mit Magerquark.
  • Geriebener Käse – Ich empfehle Gruyere oder ein rezenter Bergkäse!
  • Olivenöl, Salz, Pfeffer – Darin wird der Spargel mariniert.
  • Ei & Schwarzkümmel – Zum Bestreichen und garnieren! Der Schwarzkümmel sieht nicht nur schön aus, sondern gibt dem Ganzen ein tolles Aroma.
Spargel im Blätterteig Zutaten

Visuelle Schritt-für-Schritt-Anleitung

Damit das Rezept beim ersten Mal ein Erfolg wird, habe ich dir hier einen visuellen Guide mit Schritt-für-Schritt Bilder erstellt. Dieser ist besonders Backanfängern zu empfehlen.

  1. Grüner Spargel waschen, dann die holzigen Enden abbrechen. Mit Olivenöl, einer Prise Salz und Pfeffer mischen.
  2. Blätterteig in 8 Rechtecke schneiden, dann mit Skyr bestreichen.
Spargel im Blätterteig Rezept Schritt 1-3
  1. 3-4 Spargelstangen diagonal auf den Teig legen, dann Käse darüber verteilen.
  2. Die zwei gegenüberliegenden Teigecken über den Spargel legen und etwas zusammendrücken, damit sie beim Backen nicht aufgehen.
  3. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit Ei bestreichen und etwas Schwarzkümmel darüber streuen.
Spargel im Blätterteig Rezept Schritt 4-7
  1. Im vorgeheizten Backofen für 20-25 Minuten goldbraun backen.

Variationen

  • Wer mag, füllt die Spargel-Blätterteig-Taschen anstatt mit Skyr und Käse, mit einer Scheibe Brie Käse und ein paar Tropfen Honig.
  • Anstatt Schwarzkümmel kannst du als Topping Sesam oder Blaumohn verwenden. Es schmeckt auch ganz ohne Topping!
  • Den Skyr durch Frischkäse oder Crème fraîche ersetzen.
  • Für eine italienische Note kannst du eine dünne Schicht Pesto auf den Blätterteig streichen, bevor du den Spargel darauf legst.
  • Wer mag, wickelt den Spargel zusätzlich in vegetarischen Pastrami ein. Dies sorgt für noch mehr Geschmack.

Aufbewahren

Reste kannst du in einer Tupperware oder in Aluminiumfolie eingepackt im Kühlschrank aufbewahren. Sie bleiben für 3 Tage frisch.

Wer Reste lieber warm geniesst, kann sie für 15 Minuten im 200 °C (Umluft) vorgeheizten Ofen aufwärmen.

Weitere Rezepte mit grünem Spargel

Hast du das Rezept ausprobiert? Dann würde ich mich über eine Sternebewertung von Dir weiter unten freuen!

Folge mir doch auch auf InstagramPinterest, und Facebook oder abonniere meinen kostenlosen Newsletter! So verpasst du keine Rezepte mehr. Ich freue mich auf dich & herzlichen Dank für deine Unterstützung!

📖 Recipe

grüner spargel im blätterteig gerollt

Spargel im Blätterteig

Ein einfaches und vegetarisches Rezept für grünen Spargel im Blätterteig! Diese frühlingshaften Spargel-Blätterteig-Taschen sind die perfekte Kombination aus knackigem Spargel, cremigem Käse und fluffigem Blätterteig! Ideal als Snack, Beilage oder zum Brunch!
Autor : Aline Cueni
5 von 1 Bewertung

Sterne anklicken zum Bewerten!

zubereitung :10 Minuten
kochen :20 Minuten
total :30 Minuten
Portionen : 8 Stück
Kalorien : 285kcal

Zutaten
 

  • 750 g grüner Spargel
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Blätterteig rechteckig 320g
  • 150 g Skyr oder Magerquark, Frischkäse, Crème fraîche
  • 50 g Gruyère gerieben
  • 1 Ei verquirlt
  • etwas Schwarzkümmel oder Sesam, Blaumohn

Zubereitung
 

  • Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
  • Grüner Spargel waschen, dann die holzigen Enden abbrechen. Mit Olivenöl, einer Prise Salz und Pfeffer mischen.
  • Blätterteig in 8 Rechtecke schneiden, dann mit Skyr bestreichen, dabei ~ 1 cm Rand frei lassen.
  • 3-4 Spargelstangen diagonal auf den Teig legen, dann Käse darüber verteilen.
  • Die zwei gegenüberliegenden Teigecken über den Spargel legen und etwas zusammendrücken, damit sie beim Backen nicht aufgehen.
  • Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit Ei bestreichen und etwas Schwarzkümmel darüber streuen.
  • Im vorgeheizten Backofen für 20-25 Minuten goldbraun backen.

Notizen

  • Reste kannst du in einer Tupperware oder in Aluminiumfolie eingepackt im Kühlschrank aufbewahren. Sie bleiben für 3 Tage frisch.
  • Aufwärmen: 15 Minuten im 200 °C (Umluft) vorgeheizten Ofen.

Produktempfehlungen

Nährwerte

Energie: 285kcal | Kohlenhydrate: 23g | Protein: 8g | Fett: 19g | davon gesättigte Fettsäuren: 6g | davon mehrfach ungesättigtes Fett: 2g | davon einfach ungesättigte Fettsäuren: 10g | Trans Fat: 0.003g | Cholesterin: 30mg | Natrium: 163mg | Kalium: 255mg | davon Ballaststoffe: 3g | davon Zucker: 3g | Vitamin A: 817IU | Vitamin C: 5mg | Kalzium: 115mg | Eisen: 3mg

Comments

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.