*This post may contain affiliate links. Thank you for your support.

Weisser Spargel in Alufolie im Backofen garen! Eine sehr einfache Zubereitungsart für besonders aromatischen Spargel!

weisser spargel in alufolie mit schnittlauch dekoriert
Table of Contents

Spargel in Alufolie garen ist eine der einfachsten Zubereitungsarten für weissen Spargel. Dafür wird der weisse Spargel geschält, mit etwas Margarine (oder Butter), Salz, Zucker, Pfeffer, Muskatnuss, und Zitronensaft in Päckchen aus Aluminiumfolie im Backofen gegart. Sobald der Spargel im Backofen ist, kannst du für 30-40 Minuten zurücklehnen und warten, bis er gar ist. Einfacher geht es kaum!

Der Spargel gart so in etwas Fett und dem eigenen Sud, was für einen besonders zarten und unglaublich aromatischen Spargel sorgt. Ich liebe ihn als Beilage mit Kartoffeln oder einfach so als kleiner Spargelgenuss! Den in Alufolie gegarten Spargel kannst du auch als Vorspeise servieren oder kalt in Salaten oder auf belegten Broten verwenden.

weisser spargel in alufolie gebacken

Wenn du magst, kannst du gerne noch etwas Weisswein oder Kräuter nach Wahl mit in die Alupäckchen geben.

Da die Zubereitung so einfach ist und der Spargel unglaublich lecker schmeckt, ist dies eins meiner liebsten Rezepte für weissen Spargel. Probier’s aus und überzeuge dich selbst!

Zutaten

Die Mengenangaben findest du im Rezept.

Spargel in Alufolie Zutaten
  • Weisser Spargel→ Die Hauptzutat! Achte darauf, dass der Spargel in etwa die gleiche Länge hat. Je dicker die Spargelstange, desto länger braucht er im Backofen. Das Rezept gelingt auch mit grünem Spargel.
  • Margarine → Fett sorgt bekanntlich für Geschmack! Olivenöl oder Butter geht auch.
  • Zitronensaft Ein Schuss frischer Zitronensaft sorgt nicht nur für einen frischen Geschmack, er sorgt auch dafür, dass der Spargel beim Garen weiss bleibt.
  • Salz & Zucker → Darf beim Spargel Kochen nie fehlen. Der Zucker nimmt dem Spargel die Bitterkeit.
  • Pfeffer & Muskatnuss Für die Würze!

Visuelle Schritt-für-Schritt-Anleitung

Damit das Rezept beim ersten Mal ein Erfolg wird, habe ich dir hier einen visuellen Guide mit Schritt-für-Schritt Bilder erstellt. Dieser ist besonders Kochanfängern zu empfehlen.

  • Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
  • Spargel waschen, schälen, und holzige Enden abbrechen oder abschneiden.
Weisser Spargel in Alufolie Rezept Schritt-1
  • Zwei Bahnen Aluminiumfolie in einer möglichst grossen Auflaufform vorbereiten. Spargel in den zwei Folien gleichmässig verteilen, jeweils die Hälfte der Gewürze, Margarine, und Zitronensaft darüber verteilen. Zu Päckchen verschliessen. → Wenn möglich sollte der Spargel neben- und nicht aufeinander liegen, so wird er gleichmässig gar.
  • Spargel im vorgeheizten Backofen für 30-40 Minuten garen. → Dünner Spargel braucht circa 30, dicker Spargel 40 Minuten. Ich probiere den Spargel für gewöhnlich nach 30 Minuten, wenn er noch zu hart ist, kannst du ihn für weitere 10 Minuten backen.
Weisser Spargel in Alufolie Rezept Schritt-4

Deko-Tipp: Mit etwas frisch geschnittenem Schnittlauch dekorieren!

spargelstangen in alufolie

Aufbewahren

Spargel in einer Tupperware im Kühlschrank aufbewahren. Bleibt für 2-3 Tage frisch.

Reste können kalt genossen werden (zum Beispiel mit etwas Mayo als belegte Brote, in Salat, auf Avocadotoast).

Weitere Spargel Rezepte

Rezept ausprobiert? Dann würde ich mich über eine Sternebewertung ★ von Dir weiter unten freuen!

Folge mir doch auch auf InstagramPinterest, und Facebook oder abonniere meinen kostenlosen Newsletter! So verpasst du keine Rezepte mehr. Ich freue mich auf dich & herzlichen Dank für deine Unterstützung! 💕

📖 Recipe

weisser spargel in alufolie mit schnittlauch dekoriert

Spargel in Alufolie im Backofen

Weisser Spargel in Alufolie im Backofen garen! Eine sehr einfache Zubereitungsart für besonders aromatischen Spargel!
Autor : Aline Cueni
4.92 von 12 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten!

zubereitung :5 Minuten
kochen :30 Minuten
total :35 Minuten
Portionen : 2
Kalorien : 139kcal

Zutaten
 

  • 500 g weisser Spargel
  • 30 g Margarine oder Butter
  • 1 TL Zitronensaft
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Zucker
  • eine Prise Pfeffer
  • eine Prise Muskatnuss

Zubereitung
 

  • Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
  • Spargel waschen, schälen, und holzige Enden abschneiden.
  • Zwei Bahnen Aluminiumfolie in einer möglichst grossen Auflaufform vorbereiten. Spargel in den zwei Folien gleichmässig verteilen, jeweils die Hälfte der Gewürze, Margarine, und Zitronensaft darüber verteilen. Zu Päckchen verschliessen. → Wenn möglich sollte der Spargel neben- und nicht aufeinander liegen, so wird er gleichmässig gar.
  • Spargel im vorgeheizten Backofen für 30-40 Minuten garen. → Dünner Spargel braucht circa 30, dicker Spargel 40 Minuten.

Notizen

Schmeckt warm zu Kartoffeln, Salat oder eine Beilage deiner Wahl. Kann auch kalt zum Beispiel als belegte Brote verwendet werden. 
Reste können für 2 Tage in einer Tupperware im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Nährwerte

Energie: 139kcal | Kohlenhydrate: 10g | Protein: 6g | Fett: 10g | davon gesättigte Fettsäuren: 3g | davon mehrfach ungesättigtes Fett: 3g | davon einfach ungesättigte Fettsäuren: 4g | Trans Fat: 1g | Natrium: 199mg | Kalium: 510mg | davon Ballaststoffe: 5g | davon Zucker: 5g | Vitamin A: 2463IU | Vitamin C: 14mg | Kalzium: 60mg | Eisen: 5mg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

6 Kommentare

  1. 5 Sterne
    Ich gare den Spargel nur so in der Folie, beim Kochen im Wasser bleibt das Beste im Kochwasser. Derr Geschmack beim Garen in der Folie ist einmalig gut.