*This post may contain affiliate links. Thank you for your support.

Grüner Spargel in der Pfanne anbraten – so einfach geht’s! Ein knackiges, gesundes, und schnelles Frühlingsgemüse Rezept!

Grüner Spargel in der Pfanne braten mit einem schnitz zitrone
Table of Contents

Grüner Spargel ist eines der beliebtesten Frühlingsgemüse. Klar, denn er ist knackig, vitaminreich, gesund, kalorienarm, und lecker. Im Gegensatz zum weissem Spargel ist er auch etwas vielseitiger einsetzbar in der Küche.

Die schnellste Zubereitungsart ist: grüner Spargel in der Pfanne gebraten! Dabei wird er mit etwas Olivenöl in einer grossen Bratpfanne rundherum angebraten und bleibt somit besonders knackig! Gewürzt wird er mit etwas Zitronensaft, Senf, Kräuter, Salz, und Pfeffer.

Grüner Spargel in der Pfanne gebraten mit schalotten und knoblauch

Eine leckere, gesunde und vitaminreiche Gemüsebeilage während der Spargelsaison. Das gebratene grüne Spargel Rezept ist super einfach und steht in nur 15 Minuten auf dem Tisch! Wenn du nach einer Grillbeilage suchst, rate ich dir, den grünen Spargel nach diesem Rezept zu grillen!

Den gebratenen grünen Spargel kannst du als Beilage zu Nudeln, Reis, Kartoffeln, oder Protein servieren. Besonders lecker schmeckt er auch als Vorspeise, wenn du kurz vor dem Servieren gehobeltem Parmesan, Burrata, oder ein pochiertes Ei auf dem Spargel verteilst.

Eine Sauce braucht es eigentlich nicht, da der Spargel schon so lecker schmeckt. Wer trotzdem Lust auf eine Sauce dazu hat, kann Chimichurri, Sauce Hollandaise, Kräuterbutter, oder gar eine Bärlauch Pesto dazu servieren.

Reste kannst du als Salateinlage verwenden. Dafür den kalten gebratenen Spargel in mundgerechte Stücke schneiden und unter grünen Salat, Quinoa Salat, oder Pasta Salat mischen.

🛒 Zutaten

Die Mengenangaben findest du im Rezept.

Grüner Spargel in der Pfanne Zutaten
  • Grüner Spargel → Die Hauptzutat!
  • Knoblauch & Schalotte → Geben dem gebratenen Spargel etwas mehr Geschmack. Gelingt auch mit Zwiebel oder Frühlingszwiebel.
  • Olivenöl → Zum Anbraten. Kann auch durch ein anderes Öl (z.B. Sonnenblumenöl) oder Butter ersetzt werden.
  • Zitronensaft → Gibt dem grünen Spargel eine herrliche Frische!
  • Ahornsirup → Mildert den bitteren Geschmack von Spargel. Honig oder Zucker geht auch.
  • Senf, Salz, Pfeffer → Zum Würzen.

👩‍🍳 Visuelle Schritt-für-Schritt-Anleitung

Damit das Rezept beim ersten Mal ein Erfolg wird, habe ich dir hier einen visuellen Guide mit Schritt-für-Schritt Bilder erstellt. Dieser ist besonders Kochanfängern zu empfehlen. → Schau dir auch das Rezeptvideo an, so siehst du in weniger als einer Minute, wie einfach es geht! 🤓

  • Spargel Rüsten: Grüner Spargel waschen, dann die holzigen Enden abbrechen. → Grünen Spargel musst du nicht schälen!
Grüner Spargel in der Pfanne Rezept Schritt 1-2
  • Grüner Spargel Braten: ½ EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. → Die Bratpfanne sollte am besten einen Durchmesser von 28cm haben, damit die Spargelstangen gut Platz haben.
  • Spargelstangen beigeben, und unter gelegentlichem Wenden für 5 Minuten anbraten.
  • Gehackte Schalotte und Knoblauch beigeben, und für weitere 5 Minuten anbraten.
  • Sauce: ½ EL Olivenöl, Zitronensaft, Ahornsirup, Senf, Kräuter, Salz, und Pfeffer in einer kleinen Schüssel mischen. In die Pfanne zum Spargel geben und gut mischen.
Grüner Spargel in der Pfanne Rezept Schritt 3-6
  • Warm servieren!
grüner spargel angebraten in der bratpfanne

🫙 Aufbewahren

Reste in einer Tupperware im Kühlschrank aufbewahren. Bleibt für 2 Tage frisch.

Kalt zum Beispiel in Salaten geniessen, oder vor dem Servieren nochmals kurz erwärmen.

🥗 Weitere Rezepte mit grünem Spargel

Rezept ausprobiert? Dann würde ich mich über eine Sternebewertung ★ von Dir weiter unten freuen!

Folge mir doch auch auf InstagramPinterest, und Facebook oder abonniere meinen kostenlosen Newsletter! So verpasst du keine Rezepte mehr. Ich freue mich auf dich & herzlichen Dank für deine Unterstützung! 💕

📖 Recipe

Grüner Spargel in der Pfanne braten mit einem schnitz zitrone

Grüner Spargel in der Pfanne

Grüner Spargel in der Pfanne anbraten – so einfach geht's! Ein knackiges, gesundes, und schnelles Frühlingsgemüse Rezept!
Autor : Aline Cueni
5 von 6 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten!

zubereitung :5 Minuten
kochen :10 Minuten
total :15 Minuten
Portionen : 2
Kalorien : 69kcal

Zutaten
 

Zubereitung
 

  • Grüner Spargel waschen, dann die holzigen Enden abbrechen.
  • Eine grosse Bratpfanne mit ½ EL Olivenöl erhitzen.
  • Spargel beigeben, und unter gelegentlichem Wenden für 5 Minuten anbraten.
  • Gehackte Schalotte und Knoblauch beigeben, und für weitere 5 Minuten anbraten.
  • ½ EL Olivenöl, Zitronensaft, Ahornsirup, Senf, Kräuter, Salz, und Pfeffer in einer kleinen Schüssel mischen. In die Pfanne zum Spargel geben und gut mischen.
  • Warm servieren! Wer mag, kann den Spargel mit etwas gehobeltem Parmesan oder Burrata servieren!

Notizen

  • Reste können für 2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden und zum Beispiel in Salaten verwendet werden.
  • Diese Chimichurri Sauce schmeckt wunderbar zu grünem Spargel!

Nährwerte

Energie: 69kcal | Kohlenhydrate: 13g | Protein: 6g | Fett: 1g | davon gesättigte Fettsäuren: 0.2g | davon mehrfach ungesättigtes Fett: 0.2g | davon einfach ungesättigte Fettsäuren: 0.4g | Natrium: 61mg | Kalium: 563mg | davon Ballaststoffe: 6g | davon Zucker: 6g | Vitamin A: 1900IU | Vitamin C: 16mg | Kalzium: 77mg | Eisen: 6mg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

4 Kommentare