*This post may contain affiliate links. Thank you for your support.

Leckere vegetarisch gefüllte Spinat Ricotta Cannelloni an einer selbstgemachten Tomatensauce und mit Mozzarella überbacken! Mit Option für vegane Cannelloni!

spinat ricotta ravioli auf einem blauen teller
Table of Contents

Cannelloni sind dicke Röhrennudeln aus Hartweizengriess, die gefüllt und gebacken werden. Ich zeige dir eine vegetarische Rezeptversion für gefüllte Cannelloni mit Spinat und Ricotta an einer saftigen Tomatensauce – ein Klassiker der italienischen Küche!

Die vegetarische Cannelloni Füllung besteht aus Blattspinat, Ricotta, Parmesan, und Zitronensaft und ist sehr cremig. Sie ist sehr ähnlich wie die Füllung dieser Spinat Ricotta Ravioli.

Damit die Cannelloni schön saftig sind, werden sie in einer selbstgemachten Tomatensauce gebacken und mit Mozzarella goldbraun überbacken.

vegetarische cannelloni mit spinat und ricotta füllung

Cannelloni mit Ricotta und Spinat sind eine tolle vegetarische Hauptspeise für die ganze Familie! Serviere sie zusammen mit diesem grünen Salat oder Spinatsalat!

Vegane Cannelloni

Wenn es dir lieber ist, kannst du die Spinat Ricotta Cannelloni vegan zubereiten.

Verwende dafür veganen Ricotta Käse anstatt Ricotta aus Kuhmilch. Du findest veganen Ricotta (zum Beispiel von New Roots) in jedem grösseren Supermarkt im Kühlregal bei den veganen Produkte.

Alternativ, falls du keinen veganen Ricotta findest, kannst du auch veganen Frischkäse verwenden, dieser ist oft etwas besser erhältlich.

Lass den Parmesan sowie Mozzarella im Rezept weg und toppe die Cannelloni vor dem Backen mit einer Schicht veganem Reibkäse! Voilà!

gefüllte cannelloni in einer auflaufform

Visuelle Schritt-für-Schritt-Anleitung

Damit das Rezept beim ersten Mal ein Erfolg wird, habe ich dir hier einen visuellen Guide mit Schritt-für-Schritt Bilder erstellt. Dieser ist besonders Kochanfängern zu empfehlen.

Sauce

  • Einen grossen Topf mit Olivenöl erhitzen. Gehackte Schalotte und Knoblauch dazugeben und kurz glasig andünsten.
  • Tomaten Passata und Basilikum dazugeben. Für 15 Minuten unter gelegentlichem Rühren leicht köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Spinat Ricotta Cannelloni Rezept Schritt 1

Spinat Ricotta Füllung

  • Spinat auftauen, überschüssige Flüssigkeit von Hand ausdrücken, und fein schneiden.
  • Spinat, Ricotta, Parmesan, Zitronensaft, und Muskatnuss in eine grosse Schüssel geben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Spinat Ricotta Cannelloni Rezept Schritt 2-3

Cannelloni Füllen & Backen

Cannelloni lassen sich am einfachsten mithilfe eines Spritzbeutels füllen. Dafür ist es aber wichtig, dass du den Spinat sehr fein hackst.

  • Füllung in einen Spritzbeutel füllen. Die Cannelloni Pasta damit füllen!
Spinat Ricotta Cannelloni Rezept Schritt 4-6
  • ⅓ der Tomatensauce in einer Auflaufform (circa 27x18cm) verteilen. 
  • Cannelloni gleichmässig in die Auflaufform legen.
  • Restliche Tomatensauce auf den Cannelloni verteilen, dann Mozzarella und Parmesan darauf verteilen.
  • Für 35 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
Spinat Ricotta Cannelloni Rezept Schritt 7-10

Aufbewahren & Vorbereiten

Bewahre restliche Spinat Ricotta Cannelloni direkt in der Auflaufform (z. B. mit Frischhaltefolie oder Alufolie abgedeckt – am einfachsten zum späteren Erwärmen) oder in einer Tupperware im Kühlschrank auf. Bleibt für 3-4 Tage frisch.

Wie wärme ich Cannelloni wieder auf? Entweder für 20 Minuten im auf 180 °C (Umluft) vorgeheizten Backofen oder in der Mikrowelle aufwärmen.

Cannelloni können auch vorbereitet werden. Bereite dafür das Rezept nach Anleitung zu (ohne zu Backen) und bewahre es mit Frischhaltefolie abgedeckt für maximal einen Tag im Kühlschrank auf. Du kannst es dann direkt aus dem Kühlschrank nach Rezept für 35 Minuten backen und servieren!

Weitere Rezepte, die du lieben wirst

Rezept ausprobiert? Dann würde ich mich über eine Sternebewertung ★ von Dir weiter unten freuen!

Folge mir doch auch auf InstagramPinterest, und Facebook oder abonniere meinen kostenlosen Newsletter! So verpasst du keine Rezepte mehr. Ich freue mich auf dich & herzlichen Dank für deine Unterstützung! 💕

📖 Recipe

spinat ricotta ravioli auf einem blauen teller

Spinat Ricotta Cannelloni

Leckere vegetarisch gefüllte Spinat Ricotta Cannelloni an einer selbstgemachten Tomatensauce und mit Mozzarella überbacken! Mit Option für vegane Cannelloni!
Autor : Aline Cueni
4.84 von 6 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten!

zubereitung :20 Minuten
kochen :50 Minuten
total :1 Stunde 10 Minuten
Portionen : 4
Kalorien : 454kcal

Zutaten
 

Sauce

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Schalotte gehackt
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 700 g Tomaten Passata
  • 1 Bund frischer Basilikum grob gehackt
  • Salz & Pfeffer

Füllung

  • 250 g gefrorener Blattspinat aufgetaut
  • 250 g Ricotta oder veganer Ricotta (Notiz 1)
  • 25 g Parmesan gerieben
  • 1 tsp Zitronensaft
  • tsp gemahlene Muskatnuss
  • Salz & Pfeffer

Cannelloni

  • 10-12 Cannelloni ohne Vorkochen
  • 150 g Mozzarella grob zerrissen oder in Würfel, oder veganer Reibkäse (Notiz 1)
  • 2 EL Parmesan gerieben

Zubereitung
 

Sauce

  • Einen grossen Topf mit Olivenöl erhitzen. Gehackte Schalotte und Knoblauch dazugeben und kurz glasig andünsten.
  • Tomaten Passata und Basilikum dazugeben. Für 15 Minuten unter gelegentlichem Rühren leicht köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Füllung

  • Spinat auftauen, überschüssige Flüssigkeit von Hand ausdrücken, und fein schneiden.
  • Spinat, Ricotta, Parmesan, Zitronensaft, und Muskatnuss in eine grosse Schüssel geben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • In einen Spritzbeutel füllen.

Cannelloni Füllen & Backen

  • Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  • ⅓ der Tomatensauce in einer Auflaufform (circa 27x18cm) verteilen. 
  • Cannelloni füllen und gleichmässig in die Auflaufform legen.
  • Restliche Tomatensauce auf den Cannelloni verteilen, dann Mozzarella und Parmesan darauf verteilen.
  • Für 35 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Notizen

  1. Vegane Spinat Ricotta Cannelloni: Dieses Rezept kann super einfach vegan zubereitet werden. Dafür den Ricotta mit veganem Ricotta (zum Beispiel von New Roots) ersetzen. Veganer Ricotta kann auch selber hergestellt werden oder im Notfall durch veganen Frischkäse ersetzt werden, welcher oft etwas besser erhältlich ist. Den Mozzarella und Parmesan weglassen, die Cannelloni vor dem Backen aber mit einer Schicht veganem Reibkäse bestreuen!
  2. Haltbarkeit: Bewahre Reste direkt in der Auflaufform (z. B. mit Frischhaltefolie abgedeckt – am einfachsten zum Aufwärmen) oder in einer Tupperware im Kühlschrank auf. So bleibt sie für gut 3-4 Tage frisch.
  3. Aufwärmen: 20 Minuten im auf 180 °C (Umluft) vorgeheizten Ofen.

Nährwerte

Energie: 454kcal | Kohlenhydrate: 32g | Protein: 27g | Fett: 25g | davon gesättigte Fettsäuren: 13g | davon mehrfach ungesättigtes Fett: 1g | davon einfach ungesättigte Fettsäuren: 8g | Cholesterin: 72mg | Natrium: 498mg | Kalium: 398mg | davon Ballaststoffe: 4g | davon Zucker: 2g | Vitamin A: 8219IU | Vitamin C: 5mg | Kalzium: 533mg | Eisen: 3mg

Comments

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.