*This post may contain affiliate links. Thank you for your support.

Agua de Jamaica ist ein traditionell mexikanisches Getränk hergestellt aus getrockneten Hibiskusblüten. Es wird immer gekühlt mit Eis serviert und ist daher Ideal als Eistee im Sommer.

agua de jamaica in gläsern mit viel eis

Was ist Agua de Jamaica

Agua de Jamaica oder eben Hibiskus Eistee auf Deutsch genannt, ist eines der beliebtesten und authentischsten Getränke in Mexiko. Es ist sehr süss und gleichzeitig leicht sauer, was durch die Verwendung von Hibiskusblüten zurückzuführen ist.

Hergestellt wird es mit getrockneten Hibiskusblüten, die auf Spanisch Flor de Jamaica heissen, Wasser, und Zucker. Das Prinzip ist eigentlich dasselbe, wie Eistee selber machen.

Ein sehr einfaches, aber sehr leckeres Sommergetränk, welches durch seine einzigartige leuchtend rote Farbe erkennbar ist. Falls du mal in Mexiko bist, musst du es dir unbedingt bestellen. Es wird in praktisch jedem Restaurant oder Strassenecke frisch hergestellt und auf Eis serviert – die frische ist nur einer der Gründe, wieso ich diesen gekühlten Hibiskustee so liebe.

ein glas gefüllt mit hibiskus eistee und viel eis

Agua Frescas – Authentisch Mexikanische Getränke

Jeder, der schon mal in Mexiko war, kennt Agua Frescas – authentischer geht’s nicht. Du findest Agua Frescas wirklich an jeder Strassenecke in Mexiko. Die Zubereitungsart ist immer dieselbe, süss mit viel Zucke und auf Eis serviert. Nur die Geschmäcker unterscheiden sich.

Die beliebtesten Sorten sind:

  • Agua de Jamaica – Hibiskus Wasser → mit getrocknete Hibiskusblüten hergestellt
  • Agua de Horchata – Reis Wasser → wird mit Reis und Zimt zubereitet
  • Agua de Sandia – Wassermelonen Wasser → aus frischer Wassermelone
  • Agua de Tamarindo – Tamarinden Wasser → mit frischer oder getrockneter Tamarinde hergestellt

Hibiskus Eistee Rezept

Das Rezept ist vergleichbar mit Eistee, der aus Hibiskus Teebeuteln hergestellt wird, aber nicht identisch. Für den authentischen Agua de Jamaica Geschmack brauchst du lose getrocknete Hibiskusblüten (siehe Bild unten) und keine Teebeutel.

Die Qualität ganzer Blüten ist viel besser, intensiver, und unabdingbar für den Geschmack sowie intensive Farbe. Leider gibt es sie bei uns im Supermarkt nicht zu kaufen, hier kannst du dir aber getrocknete Hibiskusblüten bestellen (Link führt zu Amazon).

Wie macht man Agua de Jamaica

  • Übergiesse die Hibiskusblüten mit kochendem Wasser und lass sie für 10 Minuten ziehen.
  • Giesse nun den Tee durch ein Küchensieb und verwerfe die Blüten.
agua de jamaica in einem grossen glaskrug
  • Rühre den Zucker unter den Tee.
  • Lass ihn für etwas eine Stunde abkühlen und serviere den Eistee anschliessend mit viel Eis. Du kannst ihn für ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahren.
agua de jamaica mit viel eis in einem glaskrug auf einem marmortisch

Rezeptvariationen:

  • In Mexiko wird der Tee mit viel mehr Zucker angerührt, als meiner Meinung notwendig. Darum habe ich die Zuckermenge im Rezept verringert. Verdopple die Zuckermenge, für einen super süssen Eistee.
  • Verdünne den Tee mit kaltem Wasser.
  • Serviere ihn mit Limettensaft oder Limettenscheiben.
  • Der Tee schmeckt auch heiss sehr lecker.
3 gläser gefüllt mit hibiskus eistee und viel eis auf einem marmortisch

Weitere authentisch mexikanische Rezepte:

Ideen für Sommergetränke:

📖 Recipe

agua de jamaica served over ice in glasses

Agua de Jamaica | Hibiskus Eistee

Agua de Jamaica ist ein traditionell mexikanisches Getränk hergestellt aus getrockneten Hibiskusblüten. Es wird immer gekühlt mit Eis serviert und ist daher Ideal als Eistee im Sommer.
Autor : Aline Cueni
4.84 von 6 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten!

zubereitung :15 Minuten
kochen :5 Minuten
Kühlzeit :1 Stunde
total :20 Minuten
Portionen : 4
Kalorien : 65kcal

Zutaten
 

Zubereitung
 

  • Giesse das kochende Wasser über die Blüten und lass sie für 10 Minuten ziehen.
  • Giesse den Tee durch ein Sieb und entsorge die Blüten. Rühre den Zucker unter den Tee und lass ihn für circa 1h abkühlen.
  • Bewahre den Eistee im Kühlschrank auf und serviere ihn mit viel Eis.

Notizen

  • Verdopple die Zuckermenge für einen sehr süssen Eistee. Das Rezept kann auch ohne Zucker zubereitet werden, es schmeckt durch die Verwendung von Hibiskusblüten aber etwas sauer.

Nährwerte

Energie: 65kcal | Kohlenhydrate: 17g | Natrium: 13mg | Kalium: 10mg | davon Zucker: 17g | Vitamin A: 15IU | Vitamin C: 0.9mg | Kalzium: 8mg | Eisen: 0.5mg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Kommentare