*This post may contain affiliate links.

Dieser knusprige Taco Salat sorgt für etwas Abwechslung! Mit Lattich, Avocado, Tomaten, Mais, Zwiebel, Tortilla Chips, und einem cremigen Joghurt-Dressing!

veganer taco salat in einer schüssel
Jump to:

Taco Salat ist ein Tex-Mex-Gericht, welches in den 1960er Jahren in Texas erfunden wurde. Die Idee dahinter ist, Taco Zutaten in einem Salat zu vereinen. Es gibt verschiedene Variationen, meistens werden sie mit Bohnen und Hackfleisch zubereitet.

Ich zeige dir, wie du Taco Salat vegetarisch oder vegan zubereiten kannst. Er ist sehr gesund, frisch, lecker, knusprig, und kommt mit einem unglaublich leckeren cremigen Dressing daher.

taco salat nahaufnahme

Diese Variation ist nicht nur fleischlos, sondern auch etwas leichter und gesünder als üblicher Taco Salat. Dafür wird frisches Gemüse verwendet. Das Ganze wird mit einer handvoll zerkrümelten Tortilla Chips verfeinert, was für einen sehr knusprigen und aromatischen Biss sorgt.

Für das Dressing verwende ich gerne ein veganes Joghurt-Dressing. Vegetarier können es auch vegetarisch zubereiten (Variationen findest du im Rezept).

Zutaten

Die Mengenangaben findest du im Rezept.

Taco Salat Zutaten
  • Lattich Salat → Die Basis! Lattich Salat hat einen tollen Biss und passt daher wunderbar. Eisbergsalat oder Federkohl würde auch gehen.
  • Avocado → Enthält essenzielle, gesunde Fette. Sorgt für einen cremigen Biss.
  • Cherrytomaten → Oder Tomaten nach Wahl. Macht den Salat etwas saftiger.
  • Mais → Gekochter Mais aus der Dose verwenden.
  • Rote Zwiebel → Schalotte oder Frühlingszwiebel geht auch.
  • Tortilla Chips → Sorgt für einen tollen Crunch! Ich verwende gerne Vollkorn Tortillas (z.B. von Ribelmais).
  • Veganes Joghurt-Dressing: Veganes Joghurt, Vegane Mayo, Limette, Ahornsirup, Senf, Salz, Pfeffer. Vegetarier können gerne die vegetarische Variante verwenden.

Extra Protein

Wer mag, kann den Salat gerne mit etwas Protein pimpen. Als vegetarische oder vegane Variante eignet sich:

  • Bohnen (Kidneybohnen oder schwarze Bohnen)
  • Linsenhack
  • Jackfruit
  • Veganes Hackfleisch
  • Veganes Chicken
  • Eier
  • Käse

Weitere schnelle Salatrezepte

Rezept ausprobiert? Dann würde ich mich über eine Sternebewertung ★ von Dir weiter unten freuen!

Folge mir doch auch auf InstagramPinterest, und Facebook oder abonniere meinen kostenlosen Newsletter! So verpasst du keine Rezepte mehr. Ich freue mich auf dich & herzlichen Dank für deine Unterstützung! 💕

📖 Recipe

veganer taco salat in einer schüssel

Taco Salat

Dieser knusprige Taco Salat sorgt für etwas Abwechslung! Mit Lattich, Avocado, Tomaten, Mais, Zwiebel, Tortilla Chips, und einem cremigen Joghurt-Dressing!
Autor : Aline Cueni
5 von 1 Bewertung

Sterne anklicken zum Bewerten!

zubereitung :10 Minuten
total :10 Minuten
portionen : 4
Kalorien : 171kcal

Zutaten
 

  • 1 Lattich Salat | Römersalat
  • 1 Avocado in Würfel
  • 200 g Cherrytomaten halbiert
  • 100 g Mais (aus der Dose)
  • 1 rote Zwiebel in Ringen
  • eine Handvoll Tortilla Chips ich verwende gerne Vollkorn Tortillas (z.B. von Ribelmais)

Dressing

  • 60 g veganes Joghurt Natur Vegetarisch: Joghurt Natur
  • 2 EL vegane Mayo Vegetarisch: Mayo
  • ½ Limette nur Saft
  • ½ EL Ahornsirup
  • 1 TL Senf
  • ¼ TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer

Zubereitung
 

  • Lattich in feine Streifen schneiden, dann in einer Salatschleuder gut waschen und trocknen. Avocado würfeln, Cherrytomaten halbieren, Zwiebel in feine Ringe schneiden.
  • In einer Schüssel anrichten, Mais dazugeben, und Tortilla Chips darüber krümeln.
  • Alle Zutaten für das Dressing in ein Einmachglas geben und gut schütteln oder in einer kleinen Schüssel vermischen.
  • Dressing über den Salat träufeln, mischen, und servieren!

Notizen

Vorbereiten: Kann bis zu einem Tag im Voraus zubereitet werden. Bewahre den Salat, Tortilla Chips, und Dressing getrennt im Kühlschrank auf und mische es erst kurz vor dem Servieren.
Kann für 4 Personen als Vorspeise oder Beilage serviert werden. Als Hauptgang reicht es für 2 Personen, dabei mische ich gerne noch etwas veganes Protein (z.B. vegane Chicken-Alternative) unter den Salat.

Nährwerte

Energie: 171kcal | Kohlenhydrate: 21g | Protein: 4g | Fett: 10g | davon gesättigte Fettsäuren: 1g | davon mehrfach ungesättigtes Fett: 2g | davon einfach ungesättigte Fettsäuren: 5g | Trans Fat: 0.01g | Natrium: 63mg | Kalium: 486mg | davon Ballaststoffe: 6g | davon Zucker: 5g | Vitamin A: 999IU | Vitamin C: 25mg | Kalzium: 51mg | Eisen: 1mg
Hast du das Rezept ausprobiert?Lass es mich wissen, in dem du mir unten einen Kommentar hinterlässt! Gerne kannst du in der Rezeptkarte auch eine Sternebewertung abgeben. Ich freue mich über dein Feedback!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.