*This post may contain affiliate links. Thank you for your support.

Roher Zucchinisalat mit Feta, Pinienkerne, und Kresse! Ein unglaublich frischer und knackiger Salat, der ins Auge sticht!

roher zucchinisalat mit feta auf einer servierplatte
Table of Contents

Zucchinisalat roh zubereiten geht nicht nur schnell, sondern liefert dir auch viel mehr Vitamine als wenn du die Zucchini vorher kochst. Rohe Zucchini ist sehr frisch, knackig, und saftig. Perfekt also, um einen Salat damit zu zaubern.

Dieser Rohe Zucchinisalat mit Feta, gerösteten Pinienkerne, und Kresse kommt mit einem milden Dressing aus Olivenöl, Zitronensaft, Salz, und Pfeffer daher. Eigentlich brauchst du wirklich nur wenige frische Zutaten für das Rezept.

zucchinisalat roh mit feta auf einer platte angerichtet

Man kann ihn im Sommer wunderschön auf einer Platte anrichten und so den Gästen zum Grillfest, einer Tavolata, Beilagensalat, oder als Vorspeise servieren.

Wenn du also auch ein Fan von Zucchini bist, solltest du dieses Zucchini Salat Rezept unbedingt ausprobieren!

Zutaten

Die Mengenangaben findest du im Rezept.

Roher Zucchinisalat Zutaten
  • Zucchini → Die Hauptzutat! Am besten verwendest du kleine Bio Zucchini. Je nach Verfügbarkeit kannst du gelbe und grüne Zucchini mischen, das sorgt für einen bunteren Salat.
  • Feta → Verkrümelter Feta gibt dem Salat eine cremige und salzige Note. Veganer können gerne diesen Tofu Feta verwenden.
  • Pinienkerne → Goldbraun geröstete Pinienkerne sorgen für ein herrlich nussiges Aroma.
  • Kresse oder Microgreens → Zur Dekoration! Wer mag, kann auch gerne Gartenkräuter verwenden.
  • Olivenöl, Zitronensaft, Salz, und Pfeffer → Dies ist alles, was du für das frische Dressing brauchst.

Visuelle Schritt-für-Schritt-Anleitung

Roher Zucchinisalat zu machen ist ganz einfach! Trotzdem findest du hier das Rezept mit Schritt-für-Schritt Bildern für Lesefaule! 😉

  • Pinienkerne in einer Bratpfanne ohne Öl goldbraun rösten.⁠
Roher Zucchinisalat Rezept Schritt-1
  • Zucchini waschen und mit einem Sparschäler in dünne Scheiben hobeln oder mit einem Messer in dünne Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben, mit etwas Salz und Pfeffer würzen, Zitronensaft, und Olivenöl dazugeben. ⁠
  • Zucchini vorsichtig mischen und für 10 Minuten durchziehen lassen.⁠
  • Die Zucchinischeiben einzeln von Hand auf einer Servierplatte anrichten (so sieht es am schönsten aus).⁠
  • Feta darüber krümeln, Pinienkerne sowie Kresse darauf verteilen. Bei Bedarf mit etwas mehr Olivenöl und Zitronensaft beträufeln. Sofort servieren!⁠
Roher Zucchinisalat Rezept Schritt 2-5

Vorbereiten & Aufbewahren

Dieser Salat kann sehr gut für ein paar Stunden im Voraus zubereitet und im Kühlschrank gelagert werden. Vor dem Servieren nochmals kurz durchrühren. Durchgezogen schmeckt er richtig lecker. 😉

Reste in einer Tupperware im Kühlschrank aufbewahren. Bleibt für 2-3 Tage frisch.

roher zucchini salat auf einer platte

Weitere Rezepte mit Zucchini

Rezept ausprobiert? Dann würde ich mich über eine Sternebewertung ★ von Dir weiter unten freuen!

Folge mir doch auch auf InstagramPinterest, und Facebook oder abonniere meinen kostenlosen Newsletter! So verpasst du keine Rezepte mehr. Ich freue mich auf dich & herzlichen Dank für deine Unterstützung! 💕

📖 Recipe

roher zucchinisalat mit feta auf einer servierplatte

Roher Zucchinisalat mit Feta

Roher Zucchinisalat mit Feta, Pinienkerne, und Kresse! Ein unglaublich frischer und knackiger Salat, der ins Auge sticht!
Autor : Aline Cueni
4.67 von 3 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten!

zubereitung :15 Minuten
kochen :5 Minuten
total :20 Minuten
Portionen : 4
Kalorien : 88kcal

Zutaten
 

  • 3 kleine Zucchini circa 500g⁠
  • 2 EL Olivenöl⁠ oder mehr
  • 1 EL Zitronensaft⁠ oder mehr
  • Salz & Pfeffer⁠
  • 20 g Pinienkerne⁠
  • 75 g Feta siehe Notizen für vegane Option
  • 1 Handvoll Kresse oder Microgreens⁠ zur Dekoration

Zubereitung
 

  • Zucchini gut waschen und mit einem Sparschäler in dünne Scheiben hobeln. In eine Schüssel geben, mit etwas Salz und Pfeffer würzen, Zitronensaft, und Olivenöl dazugeben.
  • Zucchini vorsichtig mischen und für 10 Minuten ziehen lassen.⁠
  • In der Zwischenzeit, Pinienkerne in einer Bratpfanne ohne Öl goldbraun rösten.⁠
  • Die Zucchinischeiben einzeln von Hand auf einer Servierplatte anrichten (so sieht es am schönsten aus).⁠
  • Feta darüber krümeln, Pinienkerne sowie Kresse darauf verteilen. Bei Bedarf mit etwas mehr Olivenöl und Zitronensaft beträufeln. Sofort servieren!⁠

Notizen

Veganer Feta: Gerne kannst du das Rezept mit einer veganen Feta-Alternative zubereiten. Hier findest du das Rezept für veganen Feta Käse aus Tofu!
Aufbewahren: Reste können für 2-3 Tage in einer Tupperware im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Nährwerte

Energie: 88kcal | Kohlenhydrate: 1g | Protein: 3g | Fett: 8g | davon gesättigte Fettsäuren: 3g | davon mehrfach ungesättigtes Fett: 2g | davon einfach ungesättigte Fettsäuren: 2g | Cholesterin: 17mg | Natrium: 214mg | Kalium: 44mg | davon Ballaststoffe: 0.2g | davon Zucker: 0.2g | Vitamin A: 82IU | Vitamin C: 0.3mg | Kalzium: 93mg | Eisen: 0.4mg

Comments

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.