*This post may contain affiliate links. Thank you for your support.

Couscous Salat mit Feta, Tomaten, und Gurke ist ein schneller Sommersalat, welcher auf jeder Grillparty gut ankommt.

couscous feta salat in einer schüssel
Table of Contents

Gekochter Couscous mit zerkrümeltem Feta, saftiger Tomate, und knackiger Gurke. Dazu kommt ein frisches Dressing und etwas frische Petersilie. Ein schnelles und einfaches Salatrezept für den Sommer.

couscous salat mit feta, gurken, tomaten

Wer mag, kann noch Oliven und Paprika beigeben, dann wird er zum griechischen Couscous Salat und schmeckt dann sehr ähnlich wie dieser griechische Quinoa Salat.

Der Vorteil an Couscous ist, dass man ihn nicht kochen muss. Es reicht, wenn du ihn mit kochendem Wasser übergiesst und 5 Minuten ziehen lässt. Danach musst du den Couscous nur noch mit einer Gabel etwas lockern und schon kannst du ihn für den Salat verwenden. Zudem zieht er durch seine Konsistenz das Dressing wunderbar.

Zutaten

Die Mengenangaben findest du im Rezept.

Couscous Salat Zutaten
  • Couscous → Besonders soft im Biss. Für eine glutenfreie Variante Quinoa verwenden. Es gibt auch glutenfreie Couscous Varianten zum Beispiel aus Kichererbsenmehl, welche sehr gesund sind, allerdings einen leichten Nachgeschmack haben.
  • Feta → Die salzige Note vom Feta sorgt für Abwechslung.
  • Gurke & Tomate → Im Sommer verwende ich gerne Snack Gurken, die sind besonders knackig. Schmeckt aber auch toll mit einer Salatgurke. Cherrytomaten sind meine erste Wahl, auch hier kann die Tomatensorte gerne variiert werden.
  • Rote Zwiebel → Gibt Biss & Aroma. Gelingt auch mit gelber Zwiebel oder zwei Frühlingszwiebeln (etwas milder im Geschmack).
  • Dressing: Olivenöl, Zitronensaft, Ahornsirup, getrockneter Oregano, Salz, Pfeffer → Ein mildes Dressing, perfekt für den Sommer. Schmeckt auch lecker mit einem Schuss Aceto Balsamico und Chiliflocken.

Visuelle Schritt-für-Schritt-Anleitung

Couscous Salat zu machen ist ganz einfach! Trotzdem findest du hier das Rezept mit Schritt-für-Schritt Bildern für Lesefaule! 😉

  • Couscous mit ½ TL Salz in eine Schüssel geben, mit dem kochenden Wasser übergiessen, kurz rühren, und 5 Minuten ziehen lassen. Mit einer Gabel auflockern.
Couscous Salat Rezept Schritt 1-2
  • Alle Zutaten für das Dressing in ein Einmachglas geben und gut schütteln oder in einer kleinen Schüssel vermischen.
  • Gurken, Tomaten, Zwiebel, Feta, und Petersilie zum Couscous geben.
  • Dressing über den Salat giessen.
Couscous Salat Rezept Schritt 3-4
  • Gut mischen!
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Je nach Bedarf noch mehr Olivenöl und Zitronensaft beigeben. (Schmeckt auch lecker mit einem Schuss Aceto Balsamico).
Couscous Salat Rezept Schritt 5

Veganer Couscous Feta Salat

Ernährst du dich vegan? Dann kommst du auch hier nicht zu kurz! Es gibt zwei Möglichkeiten, den Couscous Salat vegan zu machen. 

  1. Veganer Feta aus Tofu selber machen
  2. Vegane Feta Alternative vom Supermarkt verwenden

Ich rate dir, den veganen Feta selber zu machen. Das Rezept ist sehr einfach und schmeckt wirklich lecker. Achte aber darauf, dass er für mindestens 24 Stunden mariniert werden muss. Das heisst, bereite den Feta mindestens einen Tag im Voraus zu.

Vegane Feta Alternativen aus dem Supermarkt schmecken mir persönlich nicht oder ich habe bisher noch nicht die richtige gefunden. 😉 Wenn du eine Empfehlung hast, darfst du diese gerne in den Kommentaren schreiben, andere Leser freuen sich bestimmt darüber. 

eine schüssel mit couscous feta salat

Vorbereiten & Aufbewahren

Dieser Salat kann sehr gut bis zu einem Tag im Voraus zubereitet und im Kühlschrank gelagert werden. Vor dem Servieren nochmals kurz durchrühren.

Reste in einer Tupperware im Kühlschrank aufbewahren. Bleibt für 2 Tage frisch.

Weitere Salat-Rezepte für den Sommer

Rezept ausprobiert? Dann würde ich mich über eine Sternebewertung ★ von Dir weiter unten freuen!

Folge mir doch auch auf InstagramPinterest, und Facebook oder abonniere meinen kostenlosen Newsletter! So verpasst du keine Rezepte mehr. Ich freue mich auf dich & herzlichen Dank für deine Unterstützung! 💕

📖 Recipe

couscous feta salat in einer schüssel

Couscous Salat mit Feta

Couscous Salat mit Feta, Tomaten, und Gurke ist ein schneller Sommersalat, welcher auf jeder Grillparty gut ankommt.
Autor : Aline Cueni
5 von 2 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten!

zubereitung :15 Minuten
kochen :5 Minuten
total :20 Minuten
Portionen : 4
Kalorien : 355kcal

Zutaten
 

  • 200 g Couscous
  • ½ TL Salz
  • 250 ml kochendes Wasser
  • 3-4 Snack Gurken (oder ½ Salatgurke) in Scheiben
  • 150 g Cherrytomaten halbiert
  • 1 rote Zwiebel in feinen Ringen
  • 200 g Feta zerkrümelt
  • 1 Bund glatte Petersilie gehackt

Dressing

Zubereitung
 

  • Couscous mit ½ TL Salz in eine Schüssel geben, mit dem kochenden Wasser übergiessen, kurz rühren, und 5 Minuten ziehen lassen. Mit einer Gabel auflockern.
  • Alle Zutaten für das Dressing in ein Einmachglas geben und gut schütteln oder in einer kleinen Schüssel vermischen.
  • Gurken, Tomaten, Zwiebel, Feta, und Petersilie zum Couscous geben.
  • Dressing über den Salat giessen und sehr gut mischen! Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Je nach Bedarf noch mehr Olivenöl und Zitronensaft beigeben. (Schmeckt auch lecker mit einem Schuss Aceto Balsamico).

Notizen

Veganer Feta: Gerne kannst du das Rezept mit einer veganen Feta-Alternative zubereiten. Hier findest du das Rezept für veganen Feta Käse aus Tofu!
Aufbewahren: Reste können für 2 Tage in einer Tupperware im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Nährwerte

Energie: 355kcal | Kohlenhydrate: 46g | Protein: 14g | Fett: 12g | davon gesättigte Fettsäuren: 7g | davon mehrfach ungesättigtes Fett: 1g | davon einfach ungesättigte Fettsäuren: 3g | Cholesterin: 45mg | Natrium: 630mg | Kalium: 293mg | davon Ballaststoffe: 4g | davon Zucker: 3g | Vitamin A: 447IU | Vitamin C: 12mg | Kalzium: 279mg | Eisen: 1mg

Comments

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.